Widerrufsrecht     

Atelier Farbvision garantiert Ihnen ein 7-tägiges Rückgaberecht nach Erhalt der Ware auf Ihren Online-Einkauf, bitte senden Sie uns in diesem Falle eine E-Mail an atelierfarbvision@bluewin.ch , es gilt hier die Textform.  Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Atelier Farbvision, Susanne M. Kleipa, Kirchweg 1, 6022 Grosswangen

Rückgaberecht für Ihren Online-Einkauf und Direkteinkauf im Atelier Farbvision.  Es gilt kein Rückgaberecht für alle Artikel, die mass- oder spezialangefertigt wurden, auf besonderen Wunsch bestellt, bearbeitet oder von Ihnen gebraucht wurden. Das Widerrufsrecht besteht somit ausdrücklich nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Desweiteren besteht kein Recht, Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, an Dritte weiterzugeben, sowie Änderungen vorzunehmen oder vornehmen zu lassen,  in diesem Fall gilt für uns die Auslieferung unsererseits vollumfänglich als erfüllt. Ausnahme ist, wenn der Kunde die Ware vollständig bezahlt hat und somit in sein Eigentum übergegangen ist.

Für die Bestellung massanfertigter Ware oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnittene Ware übernehmen wir keine Haftung oder Gewährleistung, wenn:

  • der Kunde keinen Termin zwecks Abnahme der persönlichen Masse in unserem Geschäft wahrnimmt
  • der Kunde keinen Termin zwecks Anprobe der bestellten Ware in unserem Geschäft wahrnimmt.

 

Der Kaufvertrag gilt als bindend auch wenn der Kunde auf persönlichen Wunsch (Entfernung, Zeitmangel etc.) die Termine nicht wahrnehmen möchte.

Nachträglich gewünschte Änderungswünsche werden nur auf Kulanz und unter Vorbehalt ausgeführt und müssen innerhalb 14 Tage mitgeteilt werden.

Desweiteren gewähren wir kein Rückgaberecht auf reduzierte Ware, B-Ware usw.

Für die Rücksendung muss die Ware unbenutzt, neuwertig, original verpackt und in einem verkaufbarem Zustand sein. Wir weisen Sie ausdrücklich daraufhin, das speziell Saristoffe bitte in der Originalfaltung (bzw. ordentlich gefaltet und geglättet) sowie unbenutzt und ungetragen zurückzusenden sind. Sollten sich die zurückgesendeten Saristoffe, Kleidungsstücke o.ä.  in  einem aufzuarbeitenden Zustand befinden, behalten wir uns vor, Ihnen den Zeitaufwand in Rechnung zu stellen.

Zur Wahrung der Frist reicht die rechtzeitige Absendung der Ware auf eigene Kosten mit dem vollständig ausgefüllten Rücksendezettel an:
Atelier Farbvision, Susanne M. Kleipa, Kirchweg 1, 6022 Grosswangen/Luzern.

Die Rücksendung wird von uns nur angenommen, wenn sie in tadellosem Zustand ist und ausreichend frankiert wurde. Sie erhalten dann eine zügige Rückerstattung auf Ihr Bankkonto unter der von Ihnen genannten IBAN No. (wichtig !!)
Hat der Käufer bezahlte und bestellte Ware, wie vereinbart, nicht übernommen, ist Atelier Farbvision, 6022 Grosswangen, nach erfolgloser Nachfristsetzung berechtigt, die Ware anderweitig
zu verwerten. Von dieser Regelung ausgeschlossen sind hier mass- oder spezialangefertigte  und /oder auf besonderen Wunsch bestellte Artikel.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. durch uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Sie haben als Käufer die Kosten und das Risiko der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

AGB