Dhoti/Lunghi     

Der Dhoti ist das traditionelle Beinkleid der indischen Männer. Er ist das Gegenstück zum Sari, das Kleidungsstück der indischen Frau. Er besteht aus einem langen Stück Stoff, oftmals aus Baumwolle, Seide oder Mischgewebe, das in der Taille zusammengeknotet und dann hosenartig um die Beine geschlungen wird. In Kurzform trägt man den Dhoti nur als Lendentuch. Getragen wird der Dhoti mit der Kurta, einem kragenlosen, leichten Hemd. Der Dhoti ist ein sehr bequemes Kleidungsstück, oftmals bequemer als eine Hose. Es gibt sie in Weiss oder farbig. Die Kurzform nennt man Lunghi, dieses Tuch wird meist nur um die Hüfte gebunden. 
Eine kleine Auswahl finden Sie in unserem Shop.